Síguenos en Facebook vea nuestros vídeos Suscríbete a nuestras noticias
Ein Blog mit allen Informationen in Javea

Freizeit

1 2 3 30
Am 7. Mai Konzert mit Germans Caballer i Amics

Am 7. Mai Konzert mit Germans Caballer i Amics

In der vorangegangenen Meldung haben wir Ihnen bereits ein Konzert im Rahmen des Folklore-Reigens Xàbia Folk 2016 im Kulturhaus von Jávea vorgestellt. Nachstehend erhalten Sie weitere Information zu den im Mai folgenden Konzerten.

Kepa Junkera und Sorginak treten am Freitag, 6. Mai, um 22.30 Uhr im Riurau d’Arnauda mit ihrem Konzert unter dem Motto “Petita Història de la Trikitixa” auf.

Germans Caballer i Amics: Das ist traditionelle, valencianische Musik, die am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Riurau d’Arnauda gespielt wird. Ab 22.30 Uhr dann folgt ein Konzert von El Naán mit dem Titel “Código de Barros”.

Weiterlesen

Der junge Magier wurde bereits vielfach prämiert

Der junge Magier wurde bereits vielfach prämiert

Es geht weiter mit den humoristischen Donnerstagsabenden in Jávea. Wer mal wieder richtig Lachen und sich amüsieren will, der sollte den Termin am Donnerstag, 21. April nicht versäumen.

Nuel Galán wird ab 20 Uhr in der Bibliothek Duanes de la Mar (Carrer Botànic Cavanilles 17) für Lachsalven und Amüsement sorgen. Der junge Magier kommt gut beim Publikum an, überall, wo er bisher aufgetreten ist, findet er positive Resonanz.

Weiterlesen

Genießen Sie den tollen Ausblick und die Natur!

Genießen Sie den tollen Ausblick und die Natur!

Diesen Monat bietet Jávea einige organisierte Touren an, die Jahreszeit und das Klima sind ideal, um Wanderungen zu machen.

Wir möchten Sie hier in dieser Meldung über die Route “Cap Prim + Microreserva de flora” informieren, die am Samstag, 16. April organisiert wird. Falls Sie an diesem Tag keine Zeit oder Lust haben sollten, die Wanderung wird wiederholt und zwar am 7. und 28. Mai sowie am 11. Juni. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, mindestens sollten 15 und höchstens 25 Leute teilnehmen.

Weiterlesen

Eine Theatergruppe aus Madrid gibt sich die Ehre

Eine Theatergruppe aus Madrid gibt sich die Ehre

Viva Quevedo!“ ist eine Komödie für Erwachsene in sechs Akten. Die zeitlosen Texte von Quevedo sind pikant und witzig. Ebenso seine sechs Lieder, darunter so bekannte Songs und Texte wie „Poderoso caballero es Don Dinero“ oder „Érase un hombre a una nariz pegado“. Die musikalische Begleitung übernimmt Joe Borsani. Das Stück „Las viudas“ (Die Witwen) ist eine Kurzgeschichte aus „Los sueños“, einem Meisterstück des schwarzen Humors. Das Lieblingsstück des Publikums ist eines seiner Jugendwerke: „Las gracias del ojo del culo“. Es spielt die Theatergruppe CARLOS BORSANI Y EL GAD aus Madrid.

Die Vorstellung ist am Freitag, 15. April, um 20 Uhr im Musikkonservatorium von Jávea. Die Karten kosten 5 Euro.

Auch die Mühlen werden auf der Tour besichtigt

Auch die Mühlen werden auf der Tour besichtigt

Wenn es Sie interessiert, welche Fortschritte die Wiederaufforstung auf der Plana im Montgó-Gebiet macht, dann ist für Sie die folgende Wanderung im Gebiet der Mühlen, einer Variante der Route PRCV-355, genau richtig. Die geführte Tour dauert rund fünf Stunden und findet am Samstag, 26. März, statt.

Die Tour mit Führer beginnt am Santuarí Mare de Deu dels Angels. 1374 erlaubte der Papst den Bau des Klosters San Jerónimo und der Ermita, die dann im Laufe der Jahre die Ermita de Nuestra Señora de los Ángeles wurde. Trotz diverser Angriffe, Kriege, Reformen und Umbauten hat das Gebäude seine charakteristischen Züge bis 1964 behalten. Dann mussten die Reste weichen, um das momentane Kloster Santuari de la Mare de Déu dels Àngels an dieser Stelle zu errichten. Auch werden die Mühlen der Plana besichtigt. Eine stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen

1 2 3 30