Síguenos en Facebook vea nuestros vídeos Suscríbete a nuestras noticias
Ein Blog mit allen Informationen in Javea

Führung

1 2 3 7
Geführte Wanderungen an drei Samstagen im Mai

Geführte Wanderungen an drei Samstagen im Mai

Für den 7. und 28. Mai sowie 11. Juni hat Jávea eine Wandertour ausgearbeitet, die Sie sicherlich ansprechen wird. Die Route „Cap Prim + Pescadores y Piratas“. Die Wanderung führt zum Cap Prim, wobei auch über Piraten und Fischer berichtet wird. Die Teilnehmer treffen sich an all diesen Samstagen um 11 Uhr am Aussichtspunkt Kreuz Portitxol.

Die Wanderung dauert zwei Stunden. Die Teilnehmer lernen die Natur in diesem schönen Gebiet von Jávea kennen und auch wird es eine Verkostung von traditionellen Produkten aus dem Gebiet geben.

Weiterlesen

Auch die Mühlen werden auf der Tour besichtigt

Auch die Mühlen werden auf der Tour besichtigt

Wenn es Sie interessiert, welche Fortschritte die Wiederaufforstung auf der Plana im Montgó-Gebiet macht, dann ist für Sie die folgende Wanderung im Gebiet der Mühlen, einer Variante der Route PRCV-355, genau richtig. Die geführte Tour dauert rund fünf Stunden und findet am Samstag, 26. März, statt.

Die Tour mit Führer beginnt am Santuarí Mare de Deu dels Angels. 1374 erlaubte der Papst den Bau des Klosters San Jerónimo und der Ermita, die dann im Laufe der Jahre die Ermita de Nuestra Señora de los Ángeles wurde. Trotz diverser Angriffe, Kriege, Reformen und Umbauten hat das Gebäude seine charakteristischen Züge bis 1964 behalten. Dann mussten die Reste weichen, um das momentane Kloster Santuari de la Mare de Déu dels Àngels an dieser Stelle zu errichten. Auch werden die Mühlen der Plana besichtigt. Eine stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Weiterlesen

Degustation am Ende der Tour in der Markthalle

Degustation am Ende der Tour in der Markthalle

Außer dem Osterhandwerkermarkt hat Jávea in der “Semana Santa” noch andere Freizeittipps anzubieten. Beliebt ist bei den Besuchern auch die Stadtführung unter dem gastronomischen Motto. Sie findet am Freitag, 25. März ,statt. “Xàbia, historia de su gastronomía” lautet der Titel der Führung.

Die Führung durch die Altstadt und ihre Geschichte ist sehr kurzweilig, zumal typische Gerichte und deren Rezepte vorgestellt werden. Die Degustation der Gerichte nach alten Rezepten und die der jungen Weine erfolgt in der Markthalle. Um 11 Uhr geht es an der Tourist Info Xàbia Zentrum los.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über den „Schatz von Jávea“!

Erfahren Sie mehr über den „Schatz von Jávea“!

Wenn Sie in der Osterwoche Ferien in Jávea machen werden, so sollten Sie es nicht versäumen, die Ihnen vorliegende Meldung zu lesen. Auch die, die wir im Laufe der Woche veröffentlichen werden, könnten für Sie von Interesse sein. Sie finden hier alle Informationen über Freizeit- und Kulturtipps in Xàbia.

Am Donnerstag, 24. März, könnten Sie zum Beispiel mitmachen bei der Altstadtbesichtigung unter dem Motto “El Tesoro de Xàbia”. Was Jávea für ein Schatz ist, das werden Ihnen Schauspieler, die während der Führung interessante Persönlichkeiten aus der Vergangenheit verkörpern, verraten. Interessiert? Dann bitte vorab anmelden beim Tourismusbüro, Telefon: 96 579 07 36 oder 96 579 43 56.

Weiterlesen

Naturpark mit faszinierender Fauna und Flora

Naturpark mit faszinierender Fauna und Flora

Wer auf Schusters Rappen geht, der tut was für seine Gesundheit und Fitness. Wie wäre es mit einer Wanderung hinauf auf den Montgó? Die Tour mit Führer findet morgen statt. Um 8 Uhr starten die Teilnehmer am Schießplatz, dem Campo de Tiro de Xàbia in San Jeronimo, Carretera de Denia 5, Telefon 96 579 26 32. Die Wanderung wird vom Centre Excursionistas de Xàbia (CEX) organisiert und ist gratis. Nähere Informationen können Sie per E-Mail (cexxabia@gmail.com) anfordern.

Der imposante Gipfel des Montgó (753 Meter) erhebt sich in Meeresnähe über die Hochebene zwischen Xàbia, Dènia und Ondara. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel an der nördlichen Costa Blanca. Seine Ost-West-Lage, die faszinierenden Kalkhänge, das Klima und das Meer sind nur einige der Pluspunkte. Der Riese an der Levanteküste trumpft auch mit seiner Fauna und Flora auf.

Weiterlesen

1 2 3 7