Síguenos en Facebook vea nuestros vídeos Suscríbete a nuestras noticias
Ein Blog mit allen Informationen in Javea
Kategorien

kostenlos

Kostenlose Vermittlung von Techniken für die Jobsuche

Kostenlose Vermittlung von Techniken für die Jobsuche

Beim Creama-Kursangebot sind auch etliche Kurse, die kostenlos angeboten werden. So bietet die Creama in Jávea/Xàbia Arbeitssuchenden das Einmaleins einer guten Bewerbung für die Jobsuche an. Interessenten können sich im Creama-Büro in der Carrer Roques 5 oder unter Telefon  965 793 604 anmelden.

In drei Kursen erlernen die Teilnehmer Techniken, wie sie ihre Arbeitssuche verbessern können. In einem Kurs wird ihnen gezeigt, wie sie Lebensläufe schreiben. In persönlichen Gesprächen gehen die Lehrer auf die einzelnen Personen ein und versuchen, mit Ratschlägen weiterzuhelfen. Interessenten können sich aber auch für den Kurs anmelden, bei dem im Team Techniken erarbeitet werden, die bei der Arbeitssuche im Internet helfen. Es werden ebenso in Rollenspielen Vorstellungsgespräche geübt.

Vom 27. bis 29. Dezember 2012 in der Sporthalle

Vom 27. bis 29. Dezember 2012 in der Sporthalle

“Nadal Jove” lautet die Zauberformel für Kinder und Jugendliche in Jávea/Xàbia zur aktiven Überbrückung der Ferienfreizeit zwischen den Feiertagen. Am 27., 28. und 29. Dezember ist die Sporthalle Miguel Buigues Andrés für sie geöffnet.

Allen Teilnehmern der Veranstaltung “Junges Weihnachten” winken verschiedene Freizeitalternativen. Die Kleinen können sich auf einer Autorennstrecke oder auf aufblasbaren Luftkissen austoben. Es gibt genügend Abenteuer, Spiele und Kurse.

Die Älteren halten sich dagegen draußen vor dem Sportpavillon auf. Dort geht es rund bei  Rollerball, Paintball, Bungee Jumping und mit Active Extreme Xàbia. Der Eintritt zu der vergnüglichen Sportveranstaltung ist gratis. Es gibt also keine Entschuldigung, faul zu Hause auf dem Sofa liegen zu bleiben. Weitere Informationen finden Sie unter  www.monjove.net.

Um 10 Uhr geht’s an der Playa de la Caleta los.

Um 10 Uhr geht’s an der Playa de la Caleta los.

Hier die nächsten sportlichen Veranstaltungen zum Mitmachen im Gemeindegebiet Jávea/Xàbia.

Sonntag, 26. August, um 8 Uhr treffen sich die Wanderfreunde zur Tour Granadella PR-CV 354. Die Führung ist kostenlos und man braucht sich nicht vorher einschreiben. Die Tour dauert fünf Stunden und wird als mittelschwer eingestuft. Wasser, Essen, bequeme Schuhe, Kamera und Badeanzug sind die weiteren Bedingungen.

Ebenfalls am Sonntag, 26. August, jedoch um 10 Uhr treffen sich Läufer an der Playa de la Caleta  zum Volkslauf  „Cursa Popular Penya La Bufa“. Ziel ist die Kreuzung an der  Avenida Jaime I/ Calle Doctor Fleming. Dieses sportliche Ereignis des Athletikklub Llebeig findet immer starkes Interesse. Schirmherren der Veranstaltung sind das Sportamt und das Rote Kreuz.

Weiterlesen

Die herrliche Bucht Granadella

Die herrliche Bucht Granadella

Mit dem schönen Wetter bieten die Ortschaften an der Costa Blanca Nord wieder die unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten an der frischen Luft an. Eine beliebte Beschäftigung ist das Wandern. Das Rathaus Jávea/Xàbia bietet eine Wandertour ab Granadella-Bucht an. Die Route Cala Granadella-Castell, Variante Teulería, wird im Wanderverzeichnis des Landes Valencia unter der Eintragung PR-CV 354 geführt.

Es ist eine der beliebtesten Wanderrouten in Jávea, und sie wird gleich mehrmals im Jahr angeboten. Die Teilnehmer treffen sich am Sonntag, 27. Mai, um 9 Uhr am Parkplatz der Granadella-Bucht. Die Teilnahme ist kostenlos und eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Dauer der Wanderung beträgt drei Stunden. Sie wird als mittelschwer eingestuft. Man sollte bequeme Schuhe tragen, Wasser, etwas zu essen, Kamera und einen Badeanzug dabei haben.

Die herrliche Bucht Granadella

Die herrliche Bucht Granadella

Wieder einmal bietet das Rathaus von Jávea/Xàbia kostenlos verschiedene Wanderrouten an, um die Umgebung kennenzulernen und dabei die Natur und die Ausblicke zu geniessen. Los geht es mit Führer entweder früh am Morgen oder am späten Nachmittag, so wird die Mittagshitze vermieden. Hier die Wanderrouten für August und diverse Ratschläge für Teilnehmer.

Donnerstag, 18. August, 19 Uhr, “Cala Barraca”: Der Abmarsch ist am Aussichtspunkt „Mirador Creu del Portixol“. Die Wanderung dauert anderthalb Stunden. Sie wird vom Schwierigkeitsgrad her als leicht eingestuft. Ratsam ist es Wasser, bequeme Schuhe, Kamera und Badeanzug dabei zu haben. Die Wanderung mit Führer ist kostenlos und man braucht sich nicht vorher anzumelden. Voraussetzung zur Teilnahme ist es, pünktlich am Kreuz Portixol zu sein.

Weiterlesen