Síguenos en Facebook vea nuestros vídeos Suscríbete a nuestras noticias
Ein Blog mit allen Informationen in Javea
Kategorien
Gala der Zauberschule von Ana Tamariz am 11. Februar

Gala der Zauberschule von Ana Tamariz am 11. Februar

In dieser Woche finden in Jávea/Xàbia verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Falls Sie einen Termin vormerken möchten, hier sehen Sie wann, was, wo aufgeführt oder gezeigt wird.

Donnerstag, 9. Februar

– Vortrag “Geometría en la Calle: La obra de Santiago Calatrava” (Straßengeometrie: Das Werk von Santiago Calatrava). Den Vortrag hält Olga Gil um 20 Uhr im Kulturhaus.

Freitag, 10. Februar

– “Eine Erzählung zum Karneval” richtet sich an Kinder und beginnt um 18 Uhr in der Bibliothek.

- Konzert mit Violine und Kontrabass: Die Aufführung der Schüler des Musikkonservatoriums Jávea startet um 19 Uhr in der Musikschule.

– Um 21 Uhr spielt im Rahmen der Piano-Konzert-Reihe im Kulturhaus Juan José Muñóz Cañivano Werke von  Schumann, Chopín und Grieg. Gleichzeitig werden Bilder von  M. Moussorgsky ausgestellt.

Samstag, 11. Februar

– Autonome Schachmeisterschaft um 16.30 Uhr im Tanzsaal des Sportpavillons. Sie wird vom Schachklub Jávea organisiert. Weitere Treffen finden am 18. und 25. Februar statt.

Extreme Active Xàbia-Skate: Das ist ein Rendevouz nur für junge Leute. Sie treffen sich ab 17 Uhr in der Altstadt. Bis 21 Uhr erhalten Zuschauer einen Einblick in die Welt der Skater. Es werden Skateboards usw. ausgestellt, es gibt Workshops und eine Skateboard-Messe. Skater und Fans treffen sich am Portal del Clot.

Der Benefiz-Gala-Zauberabend in der Schule Ana Tamariz bietet um 19 Uhr das Stück  “Por Arte de Birlibirloque”. Die Veranstaltung organisiert der Rotary Klub und die Non-Profit-Gesellschaft Visió Sense Fronteras (Sehen ohne Grenzen). Sie findet im Kulturzentrum in Pedreguer statt. Das eingenommene Geld wird für Pults, Tische, Stühle und Tafeln von zehn Klassenzimmern einer Schule, die Pater Vicente Font aus Gata in einem Randbezirk von Lima in Peru baut, verwendet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>