Logisch, dass in diesem Monat alles rund um Weihnachten im Mittelpunkt der Veranstaltungen in Jávea steht. Konzerte, Weihnachtsmann, die Heiligen Drei Könige, Weihnachtsmarkt… und vieles mehr wird angeboten. Mit Musik beginnt der letzte Monat des Jahres. Die Konzerte sollten Musikfreunde nicht versäumen.

Am Samstag, 2. Dezember, spielt das Esemble Brass Academy Alicante. Junge Musiker und Lehrer der Brass Academy Alicante spielen ab 21 Uhr in der Kirche San Bartolomé unter der Leitung von Rudi Korp. Der Eintritt ist gratis.

Am Sonntag, 3. Dezember, tritt der Coral Clásica Javiense zusammen mit dem Orchester der Marina Alta auf und trägt das Weihnachtsoratorium mit Themen von Johan Sebastian Bach (BWV 248) Lieder 4-6 vor. Dabei sind: die Sopranistin Carmina Sánchez, Alt Myriam Arnouk, Tenor Jorge Franco und der Barriton Valentín Patrovici. Die Dirigenten sind Asunción Tarraso und Frances Estévez. Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr in der Kirche Mare de Déu de Loreto. Die Karten kosten 15 Euro.

Am Freitag, 15. Dezember, findet das Konzert des Orfeón de Jávea ab 20 Uhr in der Kirche San Bartolomé statt. Der Eintritt ist frei.